KOSMETIKSTUDIO LARISSA

 

 REVIDERM SkinNeedler


Wie wirkt Micro-Needling?

 Micro-Needling nutzt die Selbstheilungskräfte der Haut. Punktgenau perforieren mikrofeine Nadeln die Haut und setzen gezielt Mikroverletzungen in der Epidermis, die dieser "Wundheilung" signalisieren. Das "müde" Gewerbe wird daraufhin sofort aktiv und setzt Prozesse in Gang, die Kollagen- und Elastinneubildung und Hyaluronsäure-Aktivierung führen.

Roller, Nachteil: Das schräge Einstechen und damit mögliche Verhaken der Nadeln in der Haut führt zu ungewollten Rissverletzungen.

Sramp, Nachteil: Kreisförmige Anordnung der Stamps bewirkt den sog. "Fakir-Effekt"- das Eindrücken der Haut und somit geringerer Eindringtiefe.

Reviderm SkinNeedler, der feine Unterschied: 9 Nadeln in einer Reihe sorgen für eine schonende Behandlung bei höchster Einstichpräzision und maximaler Wirksamkeit.